Teamer

Jede ticket2nature-Fahrt wird von mindestens 2 Teamern begleitet. Sie sind für den kompletten Ablauf am Camp-Standort verantwortlich. Somit müssen Sie verschiedene Qualifikationen besitzen um diese Aufgabe nach den hohen ticket2nature-Standards zu erfüllen:

  • Sie besitzen eine adäquate Ausbildungskompetenz in den zu unterrichtenden und betriebenen Outdoor-Sportarten.
  • Sie besitzen eine sehr große pädagogische Kompetenz.
  • Sie verfügen über umfangreiche Kenntnisse zum Projekt ticket2nature, zu seinen Zielen Ideen, Prinzipien und Perspektiven sowie insbesondere zur Natur und Umwelt.
  • Sie sind mit Ihren Ansichten und ihrem Lebensstil im Sinne der kognitiven Meisterlehre Vorbild für Kinder und Jugendliche.
  • Sie gewährleisten in jeder Situation die Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien der Bundesländer für die Durchführung von Schulfahrten.

„Ich hatte 25 Teilnehmer im Camp. 15 davon haben vorher kaum Outdoor-Sport getrieben. Es war für mich eindrucksvoll zu sehen, wie schnell sich die Jugendlichen auf die freie Natur eingelassen haben. Vielen war das Outdoor-Programm am Ende sogar zu kurz bemessen.“


Karin Unger, Teamleiterin eines Wintercamps im Sauerland

Im Laufe des Projekts haben sich Absolventen des Bachelor-Studiengangs „Sport, Erlebnis und Bewegung“ der Deutschen Sporthochschule Köln als überdurchschnittlich qualifizierte Teamer erwiesen und werden maßgeblich eingesetzt. Zudem gewährleistet die räumliche und persönliche Nähe zur Koordinationsstelle des Projekts am Institut für Natursport und Ökologie eine optimale Betreuung der Teamer.